KDE • Community • Announcements

KDE 3.5.8 Pressemitteilung

ZUR SOFORTIGEN VERÖFFENTLICHUNG BESTIMMT

Auch verfügbar auf: Englisch Chinesisch (vereinfacht) Katalanisch Spanisch Französisch Italienisch Portugiesisch Slowenisch Schwedisch

Das KDE-Projekt veröffentlicht die siebente, so genannte Übersetzungs- und Wartungsversion der führenden, freien Arbeitsumgebung.

KDE 3.5.8 bringt Übersetzungen in 65 verschiedene Sprachen, sowie Verbesserungen in den Programmen zum persönlichen Informationsmanagement und anderen Anwendungen mit sich.

16. Oktober 2007, das Internet. Das KDE-Projekt hat heute die sofortige Verfügbarkeit von KDE 3.5.8, einer Wartungsversion der neuesten Generation der führenden und umfangreichsten freien Arbeitsumgebung für GNU/Linux und andere UNIX-Betriebssysteme, bekannt gegeben. Die K-Arbeitsumgebung unterstützt nun 65 verschiedene Sprachen, um sie für noch mehr Menschen einfach zugänglich zu machen und kann ganz einfach, von anderen Gruppen die etwas zum Projekt beitragen möchten, erweitert werden.

Während sich die Fertigstellung von KDE 4.0 weiterhin im Fokus der Entwickler befindet, bleibt die bereits verfügbare 3.5-Serie momentan die Arbeitsumgebung der Wahl, da sie bereits ausreichend getestet wurde, stabil ist und gut unterstützt wird. Die Version 3.5.8 mit ihren Wort wörtlich hunderten Fehlerkorrekturen trägt erneut dazu bei, den Anwendern die Arbeit zu erleichtern. Der Hauptaugenmerk der Verbesserungen in KDE 3.5.8 liegt dabei auf:

  • Verbesserungen im Konqueror und seiner Webbrowser-Komponente KHTML. Fehler im Umgang mit HTTP-Verbindungen wurden korrigiert und die Unterstützung für einige CSS-Funktionen in KHTML verbessert, um standardkonformer zu sein.
  • Seitens des KDE-Grafik-Pakets flossen viele Korrekturen in Sachen PDF-Anzeige und Kolourpaint (ein Malprogramm) in diese KDE-Version ein.
  • Die KDE-Programme zum persönlichen Informationsmanagement (PIM), insbesondere die E-Mail-Anwendung KMail und die Kalenderanwendung KOrganizer, erfuhren, wie gehabt, unzählige Korrekturen in puncto Stabilität.

Für eine ausführlichere Liste der Verbesserungen seit der KDE-Version 3.5.7 , veröffentlicht am 22. Mai 2007, halten Sie sich bitte an die Liste der Änderungen in KDE 3.5.8.

KDE 3.5.8 bringt standardmäßig eine Arbeitsumgebung und fünfzehn weiter Pakete (PIM, Administration, Netzwerk, unterhaltsames Lernen (Edutainment), Multimedia, Spiele, Illustration, Web-Entwicklung und noch mehr) mit sich. Die durch zahlreiche Preise ausgezeichneten KDE-Werkzeuge und -Anwendungen sind in 65 verschiedenen Sprachen verfügbar.

Distributionen die KDE enthalten

Die meisten Linux-Distributionen und UNIX-Betriebssysteme nehmen neue KDE-Versionen nicht umgehend in ihr Software-Angebot auf, sondern tun dies erst in der jeweils nächsten Version der Distribution. Werfen Sie bitte einen Blick auf diese Liste um zu sehen, welche Distributionen KDE enthalten.

Installation von KDE 3.5.8 Binärpaketen

Paketersteller. Einige Betriebssystemhersteller, sowie andere freiwillige Helfer bieten Binärpakete von KDE 3.5.8 für einige Versionen ihrer Distributionen an. Einige dieser Binärpakete stehen gratis zum Herunterladen auf dem KDE-Server unter http://download.kde.org bereit. Zusätzliche Binärpakete, sowie Aktualisierungen der jetzt verfügbaren Pakete, werden im Lauf der nächsten paar Wochen verfügbar sein.

Binärpakete finden. Für eine Liste der derzeit verfügbaren Binärpakete, über die das KDE-Projekt informiert wurde, werfen Sie bitte einen Blick auf die KDE 3.5.8 Informationsseite.

KDE 3.5.8 kompilieren

Quelltext. Der vollständige Quelltext von KDE 3.5.8 kann frei heruntergeladen werden. Hinweise bezüglich Kompilation und Installation von KDE 3.5.8 finden Sie auf der KDE 3.5.8 Informationsseite.

KDE unterstützen

KDE ist ein freies Software-Projekt, dass nur durch die Hilfe vieler Freiwilliger, die Zeit und Arbeit investieren, existiert und wächst. Das KDE-Projekt ist immer auf der Suche nach neuen Freiwilligen die bereit sind etwas beizutragen, unabhängig davon ob es sich dabei um Programmierarbeiten, Fehlerbehebung, das Berichten von Fehlern, schreiben von Dokumentationen, Übersetzungen, Werbung, Geld, usw. handelt. Wir begrüßen jeden Beitrag und nehmen jede Hilfe gerne an. Bitte lesen Sie die Seite über die Unterstützung von KDE für nähere Informationen.

Wir freuen uns darauf, bald etwas von Ihnen zu hören!

Über KDE

KDE ist ein durch zahlreiche Preise ausgezeichnetes, unabhängiges Projekt von hunderten, auf der ganzen Welt verteilten Entwicklern, Übersetzern, Künstlern oder anderen Experten, die über das Internet zusammenarbeiten. Das Ziel dabei ist es, eine frei verfügbare, ausgeklügelte, konfigurierbare und stabile Arbeitsoberfläche und -umgebung unter der Verwendung einer flexiblen, auf Komponenten basierenden, netzwerktransparenten Architektur zu erstellen und gleichzeitig auch eine geeignete, ihres Gleichen suchende Entwicklungsumgebung zu bieten.

KDE bietet eine stabile und durchdachte Arbeitsumgebung, inklusive eines modernen Webbrowsers (Konqueror), Programmen zum persönlichen Informationsmanagement (Kontact), eines vollständigen Pakets von Büroanwendungen (KOffice), einer großen Fülle von Netzwerkanwendungen und -werkzeugen und einer effizienten, intuitiven Entwicklungsumgebung mit der integrierten Entwicklungsumgebung (IDE) KDevelop.

KDE ist der „lebende Beweis“, dass das Open-Source-Entwicklungsmodell für Software zu erstklassigen Technologien führen kann, die auch der komplexesten, kommerziellen Software gleichwertig oder überlegen sind.


Warenzeichen- und Urheberrechtshinweise KDE® und das "K Desktop Environment"- bzw. K-Arbeitsumgebung-®Logo sind eingetragene Warenzeichen des KDE e.V. Linux ist ein eingetragenes Warenzeichen von Linus Torvalds. UNIX ist ein eingetragenes Warenzeichen von The Open Group in den Vereinigten Staaten von Amerika und anderen Ländern. Alle anderen, in dieser Pressemitteilung erwähnten Warenzeichen, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.


Pressekontakte

Africa
AJ Venter
Unit 7B Beauvallon Village
13 Sandown Road
West Beach
Cape Town
7441
South-Africa
Phone: +27 83 455 9978
info-africa@kde.org
Asia
Pradeepto Bhattacharya
A-4 Sonal Coop. Hsg. Society
Plot-4, Sector-3,
New Panvel,
Maharashtra.
India 410206
Phone: +91-9821033168
info-asia@kde.org
Europe
Sebastian Kügler
Meloenstraat 17
6543 ZE Nijmegen
The Netherlands
Phone: +31-6-48370928
info-europe@kde.org
North America
Jeff Mitchell
21 Kinross Rd. #2
Brighton, MA 02135
U.S.A
Phone: +1 (762) 233-4KDE (4533)
info-northamerica@kde.org
Oceania
Hamish Rodda
11 Eucalyptus Road
Eltham VIC 3095
Australia
Phone: (+61)402 346684
info-oceania@kde.org
South America
Helio Chissini de Castro
R. Júlio Dias 614, apto 301
Florianópolis, SC 88080-060
Brazil
Phone: +55(48)8806-0858
info-southamerica@kde.org

Global navigation links