KDE • Community • Announcements
Spenden (Warum?)
paypal

KDE-Software-Sammlung 4.10

Der KDE-Plasma-Arbeitsbereich 4.10


Die KDE-Gemeinschaft freut sich, die neueste Veröffentlichung der Plasma-Arbeitsbereiche, Anwendungen und der Entwicklungsplattform anzukündigen. Mit der Veröffentlichung der Version 4.10, erfährt die wichtigste Sammlung freier Software für Zuhause und das Büro zunehmende Verbesserungen für eine große Anzahl von Anwendungen und bietet die neuesten Technologien.

Auch verfügbar auf:

English | Català | Catalan (Valencian) | Deutsch | Ελληνικά | Español | Suomi | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Português brasileiro | Русский | Svenska | Українська

Der KDE-Plasma-Arbeitsbereich 4.10 Plasma-Arbeitsbereiche 4.10 verbessern die Unterstützung für mobile Geräte und erhalten visuelle Verfeinerungen

Mehrere Komponenten der Plasma-Arbeitsbereiche wurden zu Qt Quick/QML portiert. Die Stabilität und Bedienbarkeit wurden verbessert. Ein neues Programm für die Verwaltung von Druckern und Unterstützung für Farbverwaltung wurden neu hinzugefügt.

Die KDE-Anwendungen Version 4.10 KDE-Anwendungen verbessern die Bedienbarkeit und Leistung und bringen Sie zum Mars

Die KDE-Anwendungen erhielten verbesserte Funktionen für Kate, KMail and Konsole. Bei den KDE-Edu-Anwendungen gab es eine vollständige Überarbeitung von KTouch und viele weitere Änderungen. In der KDE-Spielsammlung gibt es das neue Spiel Picmi und durchgehende Verbesserungen.

Die KDE-Entwicklerplattform 4.10 Die KDE-Plattform öffnet weitere APIs für Qt Quick

Diese Veröffentlichung erleichtert die Mitwirkung bei KDE durch ein Plasma-SDK (Software Development Kit) mit der Möglichkeit, Plasma-Miniprogramme und Miniprogramm-Sammlungen mit Qt Markup Language (QML) zu schreiben, durch Änderungen in der Bibliothek „libKDEGames“ und durch neue Skript-Fähigkeiten für die Fensterverwaltung KWin.


Das KDE-Qualitätsteam organisierte ein Testprogramm für diese Veröffentlichung, die Entwickler bei der Erkennung berechtigter Fehler unterstützt und die Anwendungen gründlich testet. Dank der Arbeit dieses Teams, werden Innovation und Qualität von KDE gemeinsam weiterentwickelt. Haben Sie Interesse an der Mitarbeit im Qualitätsteam und deren Arbeit, lesen Sie bitte die Webseite des Qualitätsteams.

Verbreiten Sie diese Neuigkeit und sehen Sie was passiert: Geben Sie als Stichwort "KDE" an

KDE ermuntert alle Personen, diese Neuigkeit im sozialen Web zu verbreiten. Schicken Sie Artikel an News-Seiten. Benutzen Sie Kanäle wie delicious, digg, reddit, twitter, identi.ca. Laden Sie Bildschirmfotos auf Dienste wie Facebook, Flickr, ipernity und Picasa hoch und posten sie in passenden Gruppen. Erstellen Sie Videos und laden Sie sie auf YouTube, Blip.tv und Vimeo hoch. Bitte geben Sie Posts und hochgeladenem Material das Stichwort "KDE". Dann sind sie einfach zu finden und es gibt dem KDE-Promo-Team die Möglichkeit, die Verbreitung der Version 4.10 der KDE-Software zu ermitteln.

Folgen Sie den Ereignissen in der Live-Nachrichtenquelle von KDE. Diese Seite fasst alle Aktivitäten in Echtzeit auf identi.ca, twitter, youtube, flickr, picasaweb, Blogs und anderen Seiten von sozialen Netzwerken zusammen. Die Live-Nachrichtenquelle finden Sie auf buzz.kde.org.

Partys zur Veröffentlichung

Wie immer organisieren Mitglieder der KDE-Gemeinschaft Veröffentlichungs-Parties überall in der Welt. Mehrere Parties sind bereits geplant und weitere werden noch hinzukommen. Eine Liste dieser Parties finden Sie hier. Jeder kann teilnehmen. Es gibt sowohl interessierte Firmen und anregende Gespräche wie auch Essen und Getränke. Das ist eine großartige Gelegenheit, mehr über die Entwicklung von KDE zu lernen, beteiligen Sie sich oder treffen Sie einfach nur andere Benutzer und Mitwirkende.

Wir ermuntern alle Personen. Ihre eigenen Parties zu organisieren. Es macht Spaß, diese Verarbeitungen zu organisieren und sie können von allen Personen besucht werden. Lesen Sie hier Hinweise zur Organisation einer Party.

microbuttons

Über diese Ankündigungen zu den Veröffentlichungen

Diese Ankündigungen zur Veröffentlichung wurde von Devaja Shah, Jos Poortvliet, Carl Symons, Sebastian Kügler und anderen Mitgliedern des KDE-Promotionsteam wie auch der weiteren KDE-Gemeinschaft vorbereitet. Diese Ankündigungen enthalten die wichtigsten der vielen Änderungen an der KDE-Software in den vergangenen sechs Monaten.

KDE unterstützen

„Join The Game“

Das neue Programm Unterstützung durch Mitglieder des KDE e.V. ist jetzt gestartet. Für 25 € im Vierteljahr können Sie sicherstellen, dass die internationale KDE-Gemeinschaft weiterhin wächst, um erstklassige freie Software zu erstellen.


 

Globale Navigation